Herzlich willkommen AUF DER HOMEPAGE DER LEADER-REGION WESTHARZ!

Klicken Sie hier um direkt zu unseren Projekten zu kommen.

22. Mai 2019

Nur zwei Monate nach LAG-Beschluss wurde am 22. Mai die Boule- und Schachanlage in Astfeld eröffnet. Das Motto des Bürgervereins Astfeld Herzog Juliushütte e.V. lautet „Astfeld bewegt sich“. Schon zur Eröffnung haben sich zahlreiche Astfelder*innen bewegt und die neuen Anlagen getestet.

28. April 2019

Am 28. April 2019 wurde der „St. Thomas Garten“ auf dem Kirchengelände in Wolfshagen im Harz offiziell eingeweiht. Zum Eröffnungsgottesdienst, welcher sich inhaltlich um das Thema Garten drehte, war die St. Thomas Kirche gut gefüllt.

27. März 2019

Am 27. März 2019 besichtigte die Lokale Aktionsgruppe (LAG) der LEADER-Region Westharz das Heimatmuseum in Langelsheim, welches 2017 aus LEADER-Mitteln saniert wurde. Die LAG zeigt sich mehr als zufrieden mit ihrer Entscheidung, einen Teil ihrer Mittel für dieses Projekt zur Verfügung gestellt zu haben. Denn die Ausstellung ist in ihrer Vielfalt kaum ein zweites Mal in der Region zu finden. Beflügelt von der Führung beschloss die LAG in der anschließenden Sitzung fünf neue Projekte.

6. Februar 2019

Seit Juli  2017 ist das Fassadenprogramm in Kraft und es wurden bereits einige Fassaden saniert. Nun wurde Zwischenbilanz gezogen und das Programm anhand der gesammelten Erfahrungen aktualisiert. Es stehen weiterhin Mittel zur Verfügung.

Ziel des Programms ist es, private Eigentümer*innen bei der Fassadensanierung  zu unterstützen. Denn Fassaden tragen wesentlich zum Erscheinungsbild der Orts- und Stadtkerne bei. Sie sind Teil des identitätsstiftenden baukulturellen Erbes. Verschwinden die typischen historischen Fassaden, verschwindet das Gesicht der Orte.

13. November 2018

Seit Sommer 2018 steht der sanierte Werkraum in der Grundschule in Astfeld für eine praktische Umweltbildung zur Verfügung. Am 13. November wurde der Werkraum eingeweiht. Zahlreiche Mitwirkende und Interessierte sind der Einladung von Ortsbürgermeisterin Barbara Eberhardt gefolgt und schauten sich den sanierten Raum und die neuen Werkbänke an.

Seiten